TAFEL HÖCHBERG e.V.
für den westlichen Landkreis Würzburg

TAFEL HÖCHBERG e.V.
für den westlichen Landkreis Würzburg

Kooperation am ehrenamtlichen sozialen Tag

  | Tafelaktion

Am Dienstag, 16. Juli hat sich die Leopold-Sonnemann-Realschule ein tolles Projekt „auf die Fahne“ geschrieben. Schüler und Schülerinnen, die sich dafür entscheiden, an diesem Tag ehrenamtlich bei einer Institution zu helfen, erhalten schulfrei.

An diesem Tag unterstützen sie die Tafel Höchberg beim Sammeln von Lebensmitteln. Sie sprechen die Kunden vor dem Supermarkt am Hexenbruch an, ob sie bereit sind, eine Lebensmittelspende für die Kunden der Tafel zu kaufen und sie beim Herausgehen den wartenden Schülern zu geben. Zur Information, was gebraucht wird, erhalten die Kunden einen Flyer.

Über jede Spende sind die Kunden der Tafel dankbar und glücklich! Die Tafel Höchberg e. V. versorgt jede Woche Familien und Kriegsflüchtlinge, Senioren und Menschen, die wegen Krankheit nicht mehr erwerbsfähig sind.

Bitte kommen Sie zu dieser Spendenaktion und kaufen am 16. Juli zwischen 9:30 Uhr und 12:30 Uhr ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf Ihre Spende!

Zurück